, EF

Die 1. Mannschaft startet mit einem klaren Sieg in die Saison

Argovia Stars vs. EHC Lausen 0:8, (0:2,0:1,0:5)

Zu Gast bei den Argovia Stars begann die 1. Mannschaft die Saison mit einem klaren Sieg gegen die Gastgeber.

Nach nur 6:45 Minuten, erzielte Reto Grossmann das erste Tor. (0:1) Bereits 30 Sekunden später doppelte Thomas Wick nach für das zweite Tor des Abends. (0:2)

Stand nach dem 1. Drittel 0:2 für den EHC Lausen.

Das zweite Drittel verlief eher ruhig und in den ersten 10 Minuten gab es die eine oder andere brenzlige Situation auch für den EHC Lausen. In der 38. Minute erzielte Cédric Wirz dann das Tor nummer drei (0:3), welches auch das einzige in diesem Drittel blieb.

Stand nach dem 2. Drittel 0:3 für den EHC Lausen.

Im letzten Drittel schienen die trägen Minuten von vorher vergessen zu sein. Das Spiel gewann einiges an Tempo und die Tore fielen entsprechend.

Bereits 48 Sekunden nach dem Start des Drittels erzielte Renzo Weisskopf das 4. Tor (0:4). In der 46. Minute Peter Häfelfinger Tor Nummer 5 (0:5). Sechs Sekunden später erzielte Cédrich Wirz sein 2. Tor des Abends (0:6) und in der 55. Spielminute das 3. Tor (0:7).

Das letzte Tor des Abends schoss wiederum Thomas Wick (0:8). Trotz einiger Strafen die dem EHC Lausen aufgebrummt wurden, konnten sämtliche Überzahlspiele erfolgreich Abgewehrt werden.

Somit zeigte sich am Ende des letzten Drittels der Endstand von 0:8 für den EHC Lausen.

 

Das nächste Spiel der 1. Mannschaft findet statt:

25.10.2020 um 20.15 Uhr auf der Kunsti Sissach.

Als Gast empfängt sie IHC Red Wings Basel