> Zurück

Saisondernière, Abschied und ein Blick in die Zukunft

TL 11.02.2017

Für unser Eins steht das letzte Spiel der Saison 16/17 vor der Tür. Der Gegner EHC Rheinfelden spielt gegen den Abstieg aus der 3. Liga und ist dringend auf Punkte angewiesen. Zudem steht das Derby morgen Sonntag im Zeichen des Lausner Umbruchs und der Verabschiedung (20:15 Uhr, Kunsti Sissach). Für verdienstvolle und langjährige Teamstützen endet nach dieser Saison die Karriere im Fanionteam. Captain Stefan Rudin, seine Assistenten Ralph Bausinger und Andreas Fux, sowie Stefan Thommen, Stephan Leibundgut, Bernhard Fux, Reto Grossmann, Joel Roth sowie evtl. auch Thomas Wick, Manuel Erny und Spielertrainer Rolf Rieder wollen ins zweite Glied rücken. Dieses zweite Glied wird neu das Rückgrat der 4. Liga-Mannschaft des EHC Lausen.

Es freut den Verein, dass ab nächster Saison wieder zwei aktive Mannschaften in der Regioleague auf Punktejagd gehen werden. Details zum Kader, Trainer und das Datum des Kick-off Events werden zu einem späteren Zeitpunkt kommuniziert. Wer die Zukunft des EHC Lausen aktiv mitgestalten will, darf sich gerne per Mail tl@ehclausen.ch an uns wenden. Der Mehraufwand benötigt zusätzliche Ressourcen, sowohl finanziell als auch personell. Wer sich neben dem Feld engagieren möchte (beispielsweise als Funktionär oder Betreuer) wird beim EHC Lausen mit weit offenen Armen empfangen. Wir arbeiten mit grossem Elan daran, die entstandenen Lücken im Kader der 1. Mannschaft möglichst gleichwertig und mit punktuellen Verstärkungen zu schliessen. Auch hier bietet sich Interessierten die Möglichkeit, in einer tollen Mannschaft und sportlich attrakiven 3. Liga Gruppe, die Freude am Eishockey mit einem gewissen sportlichen Ehrgeiz zu leben. Wir freuen uns auf die Zukunft und gehen die vielseitigen Herausforderungen mit sehr viel Elan an. Dazu gehören die Bestrebungen um genügend Eiszeit für alle drei Lausner Teams und die erfolgreiche Weiterführung der sportlichen Zusammenarbeit mit dem EHC Zunzgen-Sissach.

Zunächst steht morgen das Lokalderby gegen Rheinfelden auf dem Programm. Auch beim letzten Spiel der Saison freut sich die Mannschaft über die Unterstützung der Zuschauer. Im Anschluss an das Spiel danken wir den oben genannten Spielern für ihren Einsatz beim EHC Lausen und wünschen ihnen für die Zukunft alles Gute.