> Zurück

Auf der Mauer, auf der Lauer, liegt der Biber

TL 18.09.2017

Klare Niederlage zum Saisonauftakt für Lausen I. 

Nach nur wenigen Eistrainings folgte gestern Sonntag das 1. Testspiel der neuen Saison. Die Vorfreude nach harten Sommertrainings (....) war überall spürbar. Das Spiel ist schnell zusammengefasst. Zehn Minuten abgeklärtes Hockey im Mitteldrittel, in denen Neuzugang Raphael Keller zwei Tore für seinen neuen Verein erzielte, reichten gegen die kampfstarken Seeländer aus Biberen nicht aus. Der Einbruch im letzten Drittel erfolgte nach der 3:2 Pausenführung. Die starke Antwort des 3. Liga Aufsteigers SC Biberen mit 5 Toren im Schlussdrittel sorgte für das klare Verdikt von 7:3 zu Gunsten der Gastgeber.

Erstmals im Dress der Lausner kämpften Severin Weber, Michael Beugger, Jason Borer und Raphael Keller (2 Tore). Bandengeneral Steffi Bär feierte an diesem Abend seinen Einstand als Dirigent. Dessen Fazit zum Spiel: "wir agieren überhastet, spielen zu wenig geduldig und müssen besser aus der eigenen Zone kommen. Ich habe gute zehn Minuten vor Spielhälfte gesehen, in den wir die Scheibe schnell laufen liessen und unsere Chancen verwerteten. Jedenfalls haben wir noch viel Arbeit vor uns. Einige gute Ansätze stimmen mich gleichwohl optimistisch für die neue Saison."

Mit den Argovia Stars gastiert am Dienstag, 3. Oktober um 20:15 Uhr der Liganeuling zum Testspiel in Sissach. Dies wird gleichzeitig der erste Auftritt auf heimischem Eis für Lausens Fanionteam. Man darf gespannt sein, welche Gesichter dieses Spiel bereichern werden...

Der detaillierte Spielverlauf findest du hier.