> Zurück

Sieg im Fluehderby gegen Rhienfelden

Lausen-Fan 31.10.2019

Lausen vs. Rheinfelden 6:2, (4:0,1:2,1:0)

Im Spiel gegen Rheinfelden gelang Lausen der erste Heimsieg der noch jungen Saison. Unser Matchwinner, Cédric Wirz war gestern sehr knusprig aufgelegt und erzielte innerhalb der ersten knapp zehn (!) Minuten des Spiels einen Hattrick. Diese Hypothek wog zu gross für die Gäste aus der Zähringerstadt. Trotz gefälligem Spiel und einigen guten Chancen im Mittel- und Schlussdrittel liess sich Lausen die Butter nicht mehr vom Brötchen nehmen und gewann vor 125 Zuschauern letztlich verdient mit 6:2. Neben Wirz viertem persönlichen Treffer erzielten Verteidiger David Schäfer und ZS-Leihgabe Pascal Sahli die Tore fürs Heimteam. Dank dieses Sieges im 6-Punkte-Spiel grüsst Lausen vom vierten Tabellenrang.

Am Sonntagabend folgt bereits der nächste Auftritt zu Hause im Rahmen des Cupspiels gegen den EHC Bucheggberg II (Spielbeginn Kunti-Sissach ist um 20:15 Uhr), bevor am Sonntag in einer Woche das Auswärtsspiel bei Herrichried auf dem Programm steht.

Unmittelbar davor (17:30 Uhr) empfangen unsere Senioren C die Mannschaft des Glarner EC erstmals auf der Kunsti Sissach.