> Zurück

Aufwärtstendenz bei der 1. Mannschaft in Binningen

Nostalgiker 29.10.2018

EHC Binningen vs. EHC Lausen, 1:5 (1:1,3:0,1:0)

Auf der altehrwürdigen Kunsteisbahn Margarethen standen sich gestern die ersten Mannschaften des EHC Binningen und des EHC Lausen im Baselbieter Derby gegenüber. Gegenüber dem Spiel vor Wochenfrist beim EHC Herrischried konnte man sich zwar leistungsmässig steigern, trotzdem reichte dem Gegner eine starke zweite Hälfte im Mitteldrittel, um Lausen den Stecker zu ziehen. Weiter geht es für unser Eins erst in eineinhalb Wochen beim HC Fischbach-Göslikon im neuen Schüwo-Park in Wohlen.

 

Für die 2. Mannschaft beginnt eine intensive Woche. Morgen spielt man bei den Argovia Stars in Aarau um die nächsten 3 Punkte (Kunsteisbahn Region Aarau, 20:30 Uhr). Danach folgt am Samstag das dritte Auswärtsspiel in Serie bei Binningen II. Am Sonntag 4. November findet um 17:30 Uhr das Gedenkspiel für unseren verstorbenen Teamkollegen Nergo Durakovic statt. Das Feundschaftsspiel steht ganz im Zeichen von ihm, der das Eishockey so sehr liebte. Nergo spielte in seiner Karriere für Lausen Drü und in den 4. Liga-Mannschaften des EHC Lausen und des EHC Binningen.

 

Die Senioren und die 3. Mannschaft hatten dieses Wochenende spielfrei.