> Zurück

Beide Lausner Ligateams bestätigen ihre Siege

Reporter 12.12.2017

SC Altstadt Olten - EHC Lausen II, 2:3 (0:0, 1:2, 1:0, 0:1)

Mit Altstadt Olten stand unserem Zwoi ein sehr aufsässiger Gegner gegenüber. Das Spiel wurde sehr diszipliniert und mit grossem Engagement beider Teams geführt. Daraus resultierten einige Strafen, welche auf beiden Seiten nicht genutzt wurden. Letztlich setzte sich Lausen im Penaltyschiessen souverän durch. Jari Kern und Stefan Thommen trafen für Lausen, während Goalie Severin Weber eine starke Leistung zwischen den Pfosten zeigte. Obwohl man einen Punkt in der Dreitannenstadt zurücklassen musste, war es eine der besten Saisonleistungen. Diese wird sicher in den nächsten beiden Spielen benötigt, trifft man noch vor Weihnachten zwei mal gegen die Red Wings aus Basel an. Das Heimspiel findet am 23.12. um 17:30 Uhr statt.  

Spielbericht [hier]

 

EHC Lausen I - HC Fischbach-Göslikon 8:4 (2:2, 2:0, 4:2)

In einem harzigen Spiel erkämpft sich die erste Mannschaft einen 8:4 Sieg.

Den Spielbericht zum Spiel gibt's [hier].